WIR SIND FÜR DICH DA 079 901 99 01

Verpackung

Die Dinnair-Verpackungen Für Top-Qualität und eine nachhaltige Zukunft

Dinnair bereitet alles für dich vor, sodass du dich auf den freudvollen Part des Abendessens konzentrieren kannst: das Kochen und Schlemmen
(mehr Vorteile gibt’s hier)! Jede Menüzutat wird sorgfältig und fachmännisch verpackt, damit dein Genuss – im wahrsten Sinne des Wortes – nicht auf der Strecke bleibt.

Für Dinnair waren bei der Suche nach den idealen Verpackungen nicht nur Schutz und Qualitätserhaltung der Zutaten entscheidend. Wir hatten ebenso den Anspruch, dass das Verpackungsmaterial umweltfreundlich ist und so wenig Abfall wie möglich entsteht.

Ein unschlagbares Doppel für den reuelosen Genuss: Natürliche Hanftasche und Kühlbeutel mit Einsiedler Hahnenwasser.

Top Schutz- und Isolierwirkung und eine hervorragende Ökobilanz: So sieht eine nachhaltige Verpackung aus.

Postversand mit Hanf und Hahnenwasser

Beim Postversand setzen wir auf eine ressourcenschonende, umweltgerechte und 100% natürliche Hanftasche. Diese wiederum befindet sich in einer FSC-zertifizierten Kartonbox. Wir verwenden also ausschliesslich Materialien aus nachwachsenden Rohstoffen.

Gekühlt werden die Zutaten von Einsiedler Hahnenwasser. Auf Kühlelemente mit Granulat oder Gel verzichten wir.

Das sagt der Experte zur Verpackung

Wir haben unser Verpackungsmaterial vom Entsorgungsfachmann Edgar Steinauer (Steinauer AG Recycling & Umweltservice) prüfen lassen. Er bestätigt, was wir beabsichtigt hatten: Die Dinnair-Verpackungen sind 100% recyclebar, sofern diese sauber zurückgegeben werden.

«Sämtliches Verpackungsmaterial von Dinnair ist klar gekennzeichnet, so erkennt man leicht, wo was wie entsorgt werden kann.» – Edgar Steinauer

Beim Dinnair-Verpackungskonzept gehen Daumen und Mundwinkel hoch.

Bringt Würze in den Alltag: Unsere einzigartigen Gwürzsäckli.

Verpackung der Gewürze

Besonders stolz sind wir auf unsere Gewürzsäckli, die in Zusammenarbeit mit der BSZ Stiftung in Einsiedeln entstanden sind. Jedes dieser Unikate wird mit viel Liebe hergestellt.

«Die Entwicklung der Dinnair-Gewürzsäckli war ein spannendes Projekt für uns. Die Arbeit ist ideal und lässt sich gut in den Alltag mit unseren Mitarbeiter mit Beeinträchtigung integrieren.» – Roger Dettling

Dinnair zu Gast bei der BSZ Stiftung in Einsiedeln.

Teamarbeit und Freude: Die Produktion der Gewürzsäckli.