Momos mit Rindfleisch, 5 Stück

CHF 14.50

20 Minuten

Pema und Tenzin Sakutshang haben ihre Wurzeln im nordtibetischen Hochland. In ihrer Produktionsküche stellen sie die Teigtaschen in traditioneller Handarbeit her. Dabei treffen beste Schweizer Zutaten auf tibetische Gewürze. Zum Glück ist die Delikatesse heutzutage nicht mehr der «Oberschicht» vorenthalten. Momos sind seitlich immer geschlossen, weil die Tibeter glauben, dass man auch zum geniessen den Mund geschlossen halten soll.

Zutaten: Rindfleisch (CH), Zwiebeln, Frühlingszwiebeln, Sellerie, Pfeffer, Meersalz, Rapsöl, Sojasauce, Rindsbouillon

Wir konservieren natürlich - tiefgekühlt!
Nach Erhalt 2 Tage im Kühlschrank haltbar. Einmal aufgetaut, nicht wieder einfrieren.

Menge / Anzahl 1 entspricht einer Person (5 Stück Momos)

Menge